TEL: +352 47 96 27 32
Deutsch English
Safier, David: 28 Tage lang
[ publié : 05/05/2015 ]

Die sechzehnjährige Jüdin Mira und ihre Familie leben im Warschauer Ghetto. Nach dem Tod des Vaters, versinkt die Mutter in Depressionen, während Mira versucht sie, ihre jüngere Schwester und sich selbst zu ernähren. Sie schmuggelt Lebensmittel ins Ghetto und setzt hierbei tagtäglich ihr Leben aufs Spiel. Als die junge Frau erfährt, dass das Ghetto geräumt werden soll und alle noch verbliebenen Einwohner in Arbeitslager abtransportiert werden sollen, schließt sie sich in ihrer Verzweiflung dem Widerstand an. Die Lage ist aussichtslos und dennoch gelingt es den Widerstandskämpfern sich zeitweise der SS zu widersetzen.

 

GENRE:  Livre audio, roman
AUTEUR:  David Safier
LU PAR: Maria Koschny
EDITEUR: Argon
DURÉE: 6 disques compacts (ca 430 min.)

COTE: 83-3 Saf A

 

Direkter Zugang zum Katalog a-z.lu

 



  
doc00988220150420072329_001