TEL: +352 47 96 27 32
Deutsch English
Livres
retour [ 1 ] [ 2 ] [ 3 ] suite
31/08/2021 Clark, Mary Higgins : Denn du gehörst mir
Der Mord eines angesehenen Arztes. Die Ehefrau wurde als Tatverdächtige eingestuft. Fünf Jahre später, werden die Ermittlungen wieder aufgenommen. Die Entwicklung des Falls erweist sich brisanter und schwieriger als erwartet. Erschreckende Geheimnisse und Wendungen kommen ans Tageslicht. Zu allem Übel, gelangen die Ermittlungen zur Aufklärung dieses Falles an die Öffentlichkeit was für alle eine grosse ungeahnte Gefahr (...)
31/08/2021 Slimani, Leïla: Le pays des autres
En 1944 Mathilde, une jeune Alsacienne, tombe amoureuse d’Amine Belhaj, un Marocain combattant dans l’armée française. Après la guerre le jeune couple s’installe à Mèknes. Alors qu’Amine fait tout pour faire fructifier un domaine hérité de son père, Mathilde, devenue mère d’Aïcha et de Selim, souffre de la montée du racisme, de la domination conjugale et du manque cruel d’argent. (...)
13/08/2021 Fitzek, Sebastian: Der erste letzte Tag
Als plötzlich ihr Flug nach Berlin gestrichen wird, teilen sich die zwei unterschiedlichen Charactere: Livius Reimer, ein etwas spieβiger Lehrer und die “hippe Tofu-Terroristin” Lea von Arnim einen Mietwagen. Ihre gemeinsame Fahrt wird zum echten Roadtrip, teils humorvoll, dramatisch, verrückt und mit unerwarteten Wendungen. Obwohl Sebastian Fitzek als Psychothriller-Autor bekannt und beliebt ist, ist (...)
10/08/2021 Des Horts, Stéphanie: Les heureux du monde
En 1921 un jeune couple américain, Sara et Gerald Murphy accompagné de leurs trois enfants, arrive en France. A cause de la prohibition et de toutes ces restrictions ils ont quitté les Etats-Unis afin de pouvoir vivre librement leur vie. Entre Paris et et la côte d’Azur, où les Murphy font construire une belle maison (la Villa America) à Antibes, des amis de renom rejoignent les fêtes fastueuses du couple. (...)
29/06/2021 Schwiecker, Florian: Die 7. Zeugin
Ein Verbrechen, begangen durch einen Familienvater. Welche Gründe hatte er um zu schießen? Die Frage stellt sich um das Motiv, das die Tat rechtfertigen soll, jedoch anscheinend gibt es keins. Die Gerichtsverhandlung die die Tat aufklären soll verläuft äußerst verwirrend und skurill. Die ersten Zeugen werden befragt doch ihre Aussagen helfen nicht weiter. Der Angeklagte schweigt, was diesen Fall noch schwieriger (...)
01/06/2021 Lapierre, Alexandra: Belle Greene
La dernière biographie romancée d’Alexandra Lapierre nous fait découvrir une femme hors du commun: Belle Da Costa Greene. Belle fut une grande collectionneuse de manuscrits et de livres anciens et elle dirigea la Morgan Library à New York durant 43 ans! Née en 1883, Belle, de son vrai nom Belle Marion Greener, se passionna très jeune pour le monde des livres. Mais pour avoir une chance d’être engagée en (...)
22/04/2021 Berg, Ellen: Willst du Blumen, kauf dir welche
Eine junge Frau, die nicht mehr an die Liebe glaubt, wird eines Tages von einem fremden gutaussehenden Mann völlig überrumpelt. Nicht nur, dass er Autor ist und auf seine sogenannten Liebesformeln schwört, sondern er stellt auch ihr, bis dahin ruhiges, Leben komplett auf den Kopf. Um ihre Meinung über die große Liebe zu ändern, tut er alles was in seiner Macht steht um ihr bei der unfreiwilligen Suche nach dem richtigen (...)
22/04/2021 Tremayne, S.K. : Die Stimme
Eine Stimme, sie verfolgt dich durch die ganzen Räume. Sie weiß wer du bist, kennt deine Vergangenheit. Sie heftet sich an deine Fersen, überwacht deine Bewegungen, deine Worte, jedes Geräusch, einfach alles. Sie greift dich an und treibt dich in den Wahnsinn. Ihr Ziel ist es dich zu vernichten und dafür ist ihr jedes Mittel recht. Wird es ihr gelingen dich bis zum Äussersten zu bringen? Oder besitzt du genug Kraft dich (...)
22/04/2021 Douglas, Claire: Vergessen
Wales: ein altes Pfarrhaus wird von seinen neuen Mitbewohnern in eine Gaststätte umgestaltet. Dies weckt den Argwohn der Ortsgemeinschaft die den Neuzugezogenen mit Feindschaft und Hass entgegentritt. Knapp treffen die ersten Gäste ein, schon erwartet sie eine böse Überraschung. Ein Strauß verwelkter und stinkender Blumen liegt vor der Tür. Eine ältere Frau unter den Gästen benimmt sich seltsam und spricht über eine (...)
20/04/2021 Indridason, Arnaldur: La pierre du remords
Valborg, une femme retraitée, est sauvagement assassinée chez elle. Dans son appartement la police trouve le numéro de téléphone de Konrad, un ex-policier. Effectivement Valborg avait contacté Konrad pour lui demander de l’aider à retrouver son enfant qu’elle avait abandonné à la naissance. Peu intéressé par cette affaire, Konrad lui avait refusé son aide. A présent, il s’en veut et essaie par tous (...)
retour [ 1 ] [ 2 ] [ 3 ] suite