TEL: +352 47 96 27 32
Deutsch English
Tous les « Mardis littéraires » ont été annulés jusqu’à la fin de l’année.
Markowetz, Alexander: Digitaler Burnout
[ publié : 24/05/2016 ]

Alexander Markowetz, Juniorprofessor für Informatik an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn und sein Team haben im Rahmen einer Studie das Verhalten von 300.000 Smartphone-Nutzern untersucht. Die Ergebnisse sind erwartungsgemäß beunruhigend, aber dennoch unverzichtbar, denn die daraus resultierenden wissenschaftlichen Erkenntnisse tragen dazu bei die Wirkung digitaler Neuerungen besser einzuschätzen. Die dramatischen Folgen eines massiven, ausufernden Smartphone-Gebrauchs für Gesundheit und Gesellschaft sind durchaus ernst zu nehmen. Smartphones machen abhängig, unproduktiv und unglücklich, so das allgemeine Fazit des Autors. Gleichzeitig liest sich die Abhandlung wie ein Plädoyer für den bewussten, individuellen Umgang mit dem Smartphone, liefert sie doch im zweiten Teil praxisnahe Lösungsansätze.

GENRE: Ouvrage spécial
AUTEUR: Alexander Markowetz
EDITEUR: Droemer
PAGES: 220 p.

 

COTE: 159.9 Mar D


Direkter Zugang zum Katalog a-z.lu

Digitaler Burnout