TEL: +352 47 96 27 32
Français English
Bücher
retour [ 1 ] [ 2 ] [ 3 ] suite
22/04/2021 Berg, Ellen: Willst du Blumen, kauf dir welche
Eine junge Frau, die nicht mehr an die Liebe glaubt, wird eines Tages von einem fremden gutaussehenden Mann völlig überrumpelt. Nicht nur, dass er Autor ist und auf seine sogenannten Liebesformeln schwört, sondern er stellt auch ihr, bis dahin ruhiges, Leben komplett auf den Kopf. Um ihre Meinung über die große Liebe zu ändern, tut er alles was in seiner Macht steht um ihr bei der unfreiwilligen Suche nach dem richtigen (...)
01/02/2021 Weiler Jan: Das Pubertier
Haben Sie schon mal etwas von einem Pubertier gehört? Es wäre sogar möglich dass Sie eines bei sich zu Hause leben haben... In diesem Büchlein beschreibt Jan Weiler in kurzen Kapiteln alltägliche Situationen rundum Pickel, gegensetzige Ansichten und Pannen die ein Vater mit seiner pubertierenden Tochter erlebt. Amüsante Lektüre für Eltern mit Teenagern oder einfach um alte Erinnerungen zu erwecken. (...)
19/10/2020 Brown, Amy Belding: L’envol du moineau
Au 17e siècle Mary Rowlandson, née en Angleterre, émigre avec sa famille aux Etats-Unis, plus précisément à Lancaster dans le Massachusetts. Elevée dans la pure tradition puritaine anglaise, Mary épouse le pasteur Joseph Rowlandson et s’efforce d’être une épouse et mère modèle très respectueuese des pratiques religieuses puritaines. Cependant, Mary a parfois du mal à accepter la rigidité que lui impose sa (...)
30/07/2020 Schwinn, Florian: Rettet den Boden
"Rettet den Boden" ist hochaktuell. Es handelt sich um eine vernichtende Analyse der momentanen Zuständen der Bodenpflege! Florian Schwinn weist auf praktische Möglichkeiten hin, die heute erst in begrenztem Rahmen umgesetzt werden. Das Buch zeigt Wege auf, die zwar Entschlossenheit, Finanzen und ein Umdenken erfordern, jedoch kurz-, mittel- und vor allem langfristige Lebensgrundlagen für den Einzelnen schaffen und (...)
27/07/2020 Anappara, Deepa: Die Detektive vom Bhoot-Basar
Jai ist ein indischer Junge der mit seinen Eltern und seiner Schwester Runu-Didi, in einem Basti, einem Armenviertel, wohnt. Er ist begeistert von der Polizeiserie „Police Patrol“ und als eines Tages Bahadur, ein Junge aus seinem Viertel, verschwindet will Jai mit seinen Freunden Pari und Faiz, Detektivarbeit leisten um den Freund wiederzufinden. Mit einem Foto von Bahadur suchen die Drei auf dem (...)
18/06/2020 Holbe, Julia: Unsere glücklichen Tage
“Unsere glücklichen Tage” ist der Debütroman der Luxemburgerin Julia Holbe. Die Geschichte handelt von der Freundschaft zwischen der Protagonistin Elsa und ihren Freundinnen Lenica, Marie und Fanny. Während ihrer Jugend haben die vier jeden Sommer zusammen an der französischen Atlantikküste verbracht. Auch ihr gemeinsamer Freund Sean war meistens dabei. Irgendwann haben sich die Wege der Freundinnen (...)
06/05/2020 Wohlleben, Peter: Das geheime Leben der Bäume
Das geheime Leben der Bäume. Was sie fühlen, wie sie kommunizieren. Da ich mich persönlich schon länger für die Natur und den Erhalt unserer Wälder interessiere, empfehle ich dieses Buch. Peter Wohlleben möchte uns in seine Welt entführen, die der Bäume. Er fand heraus, dass die Bäume untereinander kommunizieren und die selben Gefühle wie wir Menschen empfinden. Wohlleben erhielt etliche Preise für seine (...)
05/05/2020 Ferrante, Elena: L'amie prodigieuse
L'ouvrage en 4 tomes "L'amie prodigieuse" d'Elena Ferrante est désormais disponible en version numérique (ebook). "Je ne suis pas nostalgique de notre enfance : elle était pleine de violence. C’était la vie, un point c’est tout : et nous grandissions avec l'obligation de la rendre difficile aux autres avant que les autres ne nous la rendent difficile." Elena et Lila vivent dans un quartier pauvre de (...)
05/05/2020 Finnegan, William: Barbarentage
Williams Geschichte beginnt als behüteter, junger Jugendlicher, der gerade mit seiner Familie von Los Angeles nach Honolulu gezogen ist. Sehr langsam und mühsam findet er durchs Surfen seine Art und Weise sich an seine neue Umgebung anzupassen und neue Freundschaften zu schließen. Aus dem jungen Burschen wird ein Familienvater mit Job beim New Yorker und aus einem Hobby wird eine Leidenschaft, die ihn sein Leben lang (...)
18/04/2020 Martin-Lugand, Agnès: Les gens heureux lisent et boivent du café
Roman agréable à découvrir ou redécouvrir. Le style léger d’Agnès Martin-Lugand aux touches d’humour nous captive au fil des pages et on se laisse facilement emporter dans l’histoire mouvementée de Diane, personnage principal au caractère mystérieux et renfermé, mais qui au fond, ne souhaite qu’une seule chose : se laisser happer par l’amour à nouveau. GENRE: Roman d'amour (...)
retour [ 1 ] [ 2 ] [ 3 ] suite