TEL: +352 47 96 27 32
Français English
Schrittweise Wiedereröffnung der Cité Bibliothèque

Ab dem 29. September geht die Cité Bibliothek in die zweite Phase der Wiedereröffnung.

 

In dieser zweiten Phase der Wiedereröffnung sind einige Änderungen erforderlich:

 

  • Das Tragen einer Schutzmaske und das Desinfizieren der Hände sind notwendig

  • Die Bibliotheksbenutzer müssen alle vorgeschriebenen Sicherheits-und Abstandregelungen beachten

  • Benutzer können sich erneut auf die Ebenen -1 und -2 begeben und die Dokumente auswählen, die sie ausleihen möchten

  • Maximal 20 Benutzer dürfen sich gleichzeitig in der Bibliothek aufhalten (im Prinzip 10 pro Stockwerk)

  • Die Arbeitsräume für Studenten, die Internetarbeitsplätze sowie die Zeitschriftenabteilung bleiben weiterhin geschlossen

  • Zurückgebrachte Dokumente werden von den Benutzern selbst in eigens dafür bereitgestellte Kisten gelegt

  • Die Benutzer können weiterhin Dokumente über den Verbundkatalog www.a-z.lu reservieren. Hier finden Sie eine kurze Beschreibung zur Benutzung des Katalogs: Informations abrégées sur le catalogue www.a-z.lu (FR)

  • Die Kinderanimation samstagmorgens findet bis auf Weiteres nicht statt

  • Kleine Schulklassen mit maximal 12 Schülern können erneut in den Räumlichkeiten des Cercle municipal empfangen werden. (Kontakt: )

  • Die "Mardis littéraires" finden im Auditorium des Cité statt

  • Onlineeinschreibungen (via Luxtrust) sind weiterhin möglich

 

Die Cité Bibliothèque kehrt zu ihren gewohnten Öffnungszeiten zurück: Dienstag bis Freitag: 10.00-19.00 und Samstag von 10.00-18.00

 

Gerne möchten wir Sie auch auf unser neues, kostenloses Online Angebot aufmerksam machen: Mehr als 770 kostenlose Online Hörbücher zu unterschiedlichen Themen in 3 Sprachen (Deutsch, Französisch und Englisch)

audiobooks_TW